Spendenübergabe GLS

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Schutzkleidung ist teuer aber nötig! Daher freuen wir uns, dass GLS Germany uns spontan mit einer Spende in Höhe von 500 Euro unterstützt hat. Der Betrag bringt uns dem Ziel der Neuausstattung wieder einen großen Schritt näher. Das Bild zeigt Herrn Stein von GLS mit den Vorstandsmitgliedern des DRK KV Rotenburg Björn Weber und Alexander Stephan und Mitgliedern der RHS bei der Spendenübergabe in Rotenburg. Herzlichen Dank!